Wer Wert auf intakte Zähne und gesundes Zahnfleisch legt, kommt um die professionelle Vorbeugung (Prophylaxe) nicht herum. Diese professionelle Mundhygiene ist absolut zu empfehlen.

Gesunde Patienten sollten sich dem ein- bis zweimal pro Jahr unterziehen, Patienten mit tiefen, schwer zu pflegenden Taschen eher drei- bis viermal jährlich.

Die Kosten können bei mehreren Sitzungen unter Umständen schmerzen; bei tadelloser Arbeit ist das Geld aber gut angelegt. Denn Patienten, die diese Leistung regelmäßig in Anspruch nehmen, haben gesündere Zähne als jene, die sich nur auf die eigenen Reinigungskünste verlassen.

[Stiftung Warentest: Jahrbuch „Zähne“ 2003]
Flat-Icon Zahn Info

Gut zu wissen:

Ja stimmt, die Reinigung kostet Geld (obwohl inzwischen viele Zusatzversicherungen die Kosten einer Professionellen Zahnreinigung komplett oder größtenteils erstatten). Und man muss sich dafür für etwa eine Stunde in unseren Zahnarztstuhl in der Dickstraße in Hennef setzen und behandeln lassen. Aber es lohnt sich! Denn nach der Reinigung geht man mit sauberen, unglaublich glatten Zähnen und einem einmaligen Frischegefühl im Mund nach Hause. Jeder sollte eine Professionelle Zahnreinigung zumindest einmal ausprobieren und erst dann entscheiden, ob er sie in Zukunft regelmäßig durchführen lassen möchte.

Erhöhen Sie Ihre Chancen, Ihre Zähne lange gesund zu erhalten, den wertvollen Zahnersatz und die bereits vorhandenen Füllungen möglichst lange zu bewahren, den Rückfall nach einer Zahnfleischbehandlung auf Jahre zu verhindern und auch im hohen Alter noch den Komfort fester gesunder Zähne zu genießen.

Zeit und Geld für eine Professionelle Zahnreinigung sind gut investiert. Denn sie trägt dazu bei, Ihr kostbarstes Gut zu erhalten – Ihre Gesundheit. Am besten, Sie vereinbaren gleich einen Termin.


» Beratungstermin vereinbaren